A A A

Krankenhaus Seelow
GmbH
Robert-Koch-Straße 7-15
15306 Seelow

Eine Einrichtung der
Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH

Tel: 03346 877700

Sozialdienst und Entlassmanagement

Sozialdienst und Entlassmanagement verstehen sich als Bindeglied zwischen Krankenhaus und häuslicher Versorgung.

Gerade im Zusammenhang mit plötzlichen Erkrankungen ergeben sich für zahlreiche Patienten, aber auch für ihre Angehörigen, viele Fragen, die ihre zukünftige Lebenssituation betreffen.

Im persönlichen Gespräch hilft der Sozialdienst der Krankenhaus Seelow GmbH, Wege und Lösungen für die Zukunft zu finden.

Im Vordergrund steht dabei stets der Erhalt der gewohnten Lebensumstände unter Sicherstellung der Aktivitäten des täglichen Lebens. Es schließt die Körperpflege, die Mahlzeiten, die soziale Integration und die Gesundheitsversorgung ein.

Beratung und Hilfe umfassen dabei vor allem folgende Bereiche:
  • Vermittlung ambulanter Hilfen (Häusliche Krankenpflege, Hauswirtschaftshilfe, fahrbarer Mittagstisch, ambulanter Hospizdienst, etc.)
  • Vermittlung stationärer Hilfe (Pflegeheim, Kurzzeitpflege, Tagespflege)
  • Antragstellung zur Pflegeversicherung
  • Beantragung von ambulanten und stationären Rehabilitationsmaßnahmen
  • Verordnung notwendiger Hilfsmittel (Pflegebett, Rollstuhl, etc.)
  • Schwerbehindertenanträge
  • Anträge auf gesetzliche Betreuung
  • Vermittlung von Suchtberatung


Durch täglich stattfindende interdisziplinäre Teambesprechungen kann frühzeitig die Weiterführung der im Krankenhaus begonnen Therapie und alle weiteren erforderlichen Maßnahmen in der Häuslichkeit organisiert werden.

Bei auftretenden Fragen wen Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Mitarbeiterin:

Judith Petzold

montags, dienstags, donnerstags und freitags: 08.00 – 13.00 Uhr

Tel.: 03346 / 877 813

^