A A A

Krankenhaus Seelow
GmbH
Robert-Koch-Straße 7-15
15306 Seelow

Eine Einrichtung der
Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH

Tel: 03346 877700

Physiotherapie

Die Physiotherapie ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung in den beiden Fachabteilungen unseres Hauses. Ihre wichtigste Aufgabe ist die Herstellung der Mobilität der Patienten sowie die Beseitigung bzw. Linderung von Schmerzen.

Nach Operationen oder schweren Erkrankungen arbeiten die Physiotherapeuten eng mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal zusammen, um den Patienten auf die Entlassung aus dem Krankenhaus und seine häuslichen Gegebenheiten vorzubereiten. Um gezielte Maßnahmen anwenden zu können und den Heilungsfortschritt verfolgen zu können, nehmen die Physiotherapeuten regelmäßig an den Visiten teil, um aktuelle Informationen über den Gesundheitszustand der Patienten zu erfahren und um kurzfristig die Therapien entsprechend anzupassen.

Die wichtigsten therapeutischen Maßnahmen sind:

  • Krankengymnastik
  • Atemtherapie
  • Manuelle Therapie
  • Bobath
  • Mechanische Bewegungsschienen (Schulter, Kniegelenk, Fuß)
  • Motomed (Z.B. nach Schlaganfall , bei starken Mobilitätseinschränkungen)
  • Massagen
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Elektrotherapie
  • Wärmetherapie
Gemeinsam mit dem Sozialdienst des Hauses unterstützen Sie die Mitarbeiter bei der Hilfsmittelversorgung in Vorbereitung auf Ihre Entlassung.

Die Krankenhaus Seelow GmbH ist berechtigt, auf Rezept oder Privatrechnung physikalische Leistungen zu erbringen.

Aufgrund der kleinen Abteilung ist das aber nur in sehr eingeschränktem Maße möglich und bedarf der vorherigen terminlichen Absprache.

Folgende Behandlungen werden angeboten:

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik nach Bobath
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie


Kontakt zur Terminvereinbarung:

montags – freitags 11.30 – 13.00 Uhr
^